MakerSpace Göppingen

Was ist ein MakerSpace?
Ein MakerSpace ist ein Ort, an dem Bastler- und Tüftlerträume wahr werden können. Ein „Maker“ (engl.: Schöpfer, Macher) stellt Dinge neu her oder baut existierende Gegenstände um. Dabei wird oft aktuelle Technik eingesetzt und durch traditionelle Verfahren ergänzt.
Wir verstehen unseren MakerSpace als einen Kreativ- und Lernraum, in dem neue Technologien erlebbar werden.

Welche Möglichkeiten bietet unser MakeSpace?

Wer kann unser Angebot nutzen?

  • Schulklassen (Anmeldung über Anja Stutz: Anja.Stutz@hs-esslingen.de
  • Kursangebote für Kinder und Jugendliche (Anmeldung über VHS oder Haus der Familie)
  • Offene Werkstatt für Schüler_innen (Anmeldung über die jeweilige Schule)

Was bieten wir an?

  • Arbeiten mit dem Lasercutter (Memory, Tangram, Stiftebox,...)
  • Robotikworkshop
  • Kennenlernen des 3D-Lebensmitteldruckers (Schriftzüge oder Formen aus Schokolade herstellen)
  • Drohenracing
  • 3D-Druck in der Anwendung
  • Kugelschreiber mit individueller Gravur aus Holz
  • Anfertigen von individuellen Textilien mit Hilfe einer Nähmaschine
  • T-Shirt-Druck, Wandtattoo oder Verpackungen mittels Schneideplotters
  • Verzieren von Textilien mit Hilfe einer Stickmaschine
  • Erklärfilme
  • Filme (iMovie und Magix)
  • Trickfilmerstellung (Stop Motion)
  • Bild- und Videobearbeitung mit Greenscreen (Hintergründe können beliebig ausgetauscht werden wie z.B. bei der Tagesschau)

aktuelles Programmheft (162,2 KB)

Wo befindet sich der Makerspace?
Der MakerSpace befindet sich in den Räumlichkeiten des NwT-Bildungshauses:
Vordere Karlstraße 74
73033 Göppingen
E-Mail: Anja.Stutz@hs-esslingen.de