Medienpädagogische Beratung

"Ich würde ja schon gerne mal ein Medienprojekt mit meinen Schülerinnen und Schülern machen. Ich habe sogar eine vage Idee... aber wie macht man das?"
Unser medienpädagogischer Berater steht Ihnen gerne - auch vor Ort an Ihrer Schule - bei der Planung und Durchführung mit Rat und Tat zur Seite.


Der medienpädagogische Berater für den Landkreis Göppingen ist Christian Seebach.

Durch Schulungen und Vor-Ort-Besuche leistet der medienpädagogische Berater seinen Beitrag zum Aufbau von Handlungssicherheit im Umgang mit und im Einsatz von Medien im Unterricht. er fördert die Nachhaltigkeit des Medieneinsatzes im Unterricht und eröffnet neue Spielräume zur Unterrichtsgestaltung mit Medien.

Herr Seebach bietet aktive Unterstützung und Begleitung von Unterrichtsvorhaben und hilft bei der Gestaltung und Produktion von Medien unterschiedlicher Formate vom Trickfilm bis zur kleinen Internetseite.
Dabei zeigte sich auch, dass der Beitrag der Medienbildung zur Entwicklung wichtiger Basiskompetenzen sowie der Kulturtechniken nicht zu unterschätzen ist: So können etwa Lese- und Schreibkompetenz, individuelle Ausdrucksfähigkeit, Kommunikationsvermögen oder Feedback- und Diskussionskultur im Rahmen der Medienbildung vielfältig geübt und angewendet werden.
Medienbildung eröffnet viele Chancen zur aktiven Mit- und Ausgestaltung des Lebens- und Erfahrungsraums Schule. Selbst das interkulturelle, sowie integrative Lernen kann durch Medienbildung gefördert werden.
 

Sie erreichen Herrn Seebach unter der E-Mail: seebach@kmz-gp.de
dienstags und donnerstags können sie ihn telefonisch erreichen unter Tel.-Nr. 07161 914240.